von Mitgliedern

Informative Meldungen von und zu Mitgliedern des Gewerbevereins.

Leseratte der Bücherstube KlinglerSeit 30 Jahren hat Literatur ein Zuhause in Hainstadt. Vor 30 Jahren öffnete die Bücherstube Klingler. Mit Leidenschaft und Engagement (z.B. vierfach ausgezeichnet für die Leseförderung von Kindern und Jugendlichen) hat sich die Buchhandlung zu einem echten Kleinod in Hainburg entwickelt.

Das wird am Freitag, den 19. und am Samstag, den 20. Mai mit dem Drei-Fragezeichen-Glücksrad, Toskana-Feeling mit Kostproben der Fattoria La Vialla und einem Jubiläumsbonus von 30% auf Geschenkartikel, Spiele und Glückwunschkarten gefeiert.

Bücherstube Klingler - LeseratteBereits zum vierten Mal wurde der Bücherstube Klingler das Gütesiegel „Lesefreude Hessen – Anerkannter Lesepartner 2016/2017“ aufgrund unseres Engagements in der Leseförderung und unserer Kenntnisse im Kinder- und Jugendbuch vom hessischen Kultusministerium und vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels verliehen. 54 von über 600 Buchhandlungen in Hessen wurden heute mit diesem Siegel ausgezeichnet. Die Urkunde wurde vom hessischen Kultusminister Prof. Dr. E. Alexander Lorz und dem Vorsitzenden des Landesverbands Hessen im Börsenverein des Deutschen Buchhandels Andreas Auth überreicht.

1. Grillfest mit zusätzlicher Pflanz-Aktion am Rewe Likej in Hainburg-Hainstadt am Samstag, dem 07.05.2016 ab 10 Uhr.

 

Grundstück mit ca 500 qm im Industrie oder Mischgebiet, eventuell bebaut mit einer Halle, nur in Hainburg gesucht. Telefon 06182 5132 Fax 06182 841225.

Nach aufwendigen Renovierungsarbeiten feierte die Meisterhand GmbH, in der Liebfrauenheidestr.4, in Hainstadt, am Samstag, den 28.11.2015 von 14:00 Uhr – 21:00Uhr, die Geschäftseröffnung.

Auch die dazu gehörige große Hofreite war herausgeputzt und 12 Aussteller boten darin gut geschützt, den zahlreichen Besuchern italienische Speisen, Glühwein, Kaffee, selbstgebackenen Kuchen und Torten, Liköre, Handgestrickte Mützen und Socken, handgefertigte Holzschnitzereien, Uhren und Schmuck, Advents-Gestecke und abwechslungsreiche weihnachtliche Dekorationen, zum Kaufen an.

Alles war bestens vorbereitet. Für die Kinder gab es eine Märchenstunde und ein Mini-Schweinchen freute sich quickend im Innenhof über jede Essensspende.

Wer trotz frühlingshaften Temperaturen fror, konnte sich unter den Heizpilzen aufwärmen.

Auch fünf Mitglieder des Gewerbevereins Hainburg nutzten diesen besonderen Event, zum 1. Adventssamstag, zur Präsentation in stimmungsvoller Atmosphäre.

Am 16. März 2015 veranstaltet die Sparkasse Langen-Seligenstadt wieder ihr Unternehmerforum mit zwei hochkarätigen Vorträgen.

Die Themen sind:

  • Kapitalmarktausblick 2015: Obstgarten besser als Bonsai
    Dr. R. Traud, Chefvolkswirtin der Helaba Frankfurt
  • Die Wirtschaft und der Euro: Was es jetzt in Europa zu beachten gilt
    Georg Fahrenschon Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes

Weitere Informationen können dem Flyer zum 10. Unternehmerforum entnommen werden.

Anmeldungen bitte bis 20. Februar 2015 über diese Webseite der SLS.

Helau den Narren im Ostkreis Offenbach

Kinderfastnachtszug in Hainstadt, auch in diesem Jahr wird der schon traditionelle Umzug durchgeführt.

Termin: Sonntag 08.02.2015 Start: 14:14 Uhr

Nur noch wenige Tage und der närrische Lindwurm durch die Straßen von Hainstadt wird gestartet. Das Interesse ist über die Grenzen von Hainstadt hinaus gewachsen und so soll es ein Kinderfaschingszug für den gesamten Ostkreis werden. Bestens als Generalprobe für die großen Rosenmontagsumzüge geeignet.

Wir bitten alle Vereine, Musikzüge und Gruppen sich an diesem sozialen Engagement für Kinder zu beteiligen. Wie in jedem Jahr üblich, kommen auch sämtliche Einnahmen 2015 sozialen Einrichtungen für Kinder zu Gute. Vor allen Dingen die Kinderprinzenpaare der Region sind herzlich zur Teilnahme eingeladen. Gruppen, Motivwagen und alle weiteren Teilnehmer sind herzlich willkommen, bitte auch befreundete Gruppen und Vereine für die Teilnahme begeistern.

Erste Anmeldungen liegen vor. Bei der Anmeldung von Motivwagen bitte an die Sicherheitsbestimmungen denken.

Anmeldungen bitte schriftlich oder per Fax möglichst bald, um die Organisation etwas zu erleichtern, an:

Herrn Wolfgna Ochmann,
Sonnen - Apotheke Hainburg/Hainstadt, Königsbergerstraße 75
Fax: 65 1 63 E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Auch wenn viele Unternehmer ihr Geschäft noch lange aktiv und erfolgreich führen, sollte man sich rechtzeitig mit dem Ausscheiden und Übergeben des Unternehmens - oder im Falle, dass kein Nachfolger vorhanden ist, mit dem Unternehmensverkauf auseinandersetzen.

Ein gut strukturiertes und professionell begleitetes Verkaufsprojekt steigert die Erfolgschancen und den realisierten Verkaufspreis eines Unternehmensverkaufs deutlich. Insbesondere für Inhaber mittelständischer Unternehmen, die beispielsweise im Zuge einer Nachfolgeregelung über die Veräußerung ihres Unternehmens nachdenken ist das Hinzuziehen von M&A-Beratern existenziell - sie treffen im Verkaufsprozess auf erfahrene Käufer, die das Spiel der Unternehmenstransaktionen perfekt beherrschen. Ein Unternehmensverkauf läuft in mehreren Schritten in einem Zeitraum von in der Regel 6 bis 12 Monaten. Eine Beschreibung der einzelnen Projektabschnitte hat die JP Mergers & Finance AG mit Sitz in Hainburg übersichtlich dargestellt:

Exemplarischer Projektverlauf

Der Inhalt der Autoverbandkästen Din 13164 ist zum 1.1.2014 geändert worden.

Die wichtigen Veränderungen des Inhaltes sind : 2 Feuchttücher, eine 14-teilige Pflasterfüllung und ein Verbandpäckchen klein..
Zusätzlich besteht ab Juli 2014 eine Warnwestenpflicht für jedes Kraftfahrzeug.

Eine Neuanschaffung des Autoverbandkasten ist nicht nötig. Die Sonnen-Apotheke bietet ein kostengünstiges Ergänzungsset.
Kostenlos wird auch eine Überprüfung des Verbandkastens angeboten, damit im Notfall auch brauchbares Material im Auto vorhanden ist.

Die Apotheke berät Sie gerne über die vielen Möglichkeiten zur Ersten-Hilfe-Ausstattung für das Fahrzeug. Gerade jetzt zur Hauptreisezeit soll man für den Notfall optimal gerüstet sein.

Folgende Mitgliedsunternehnmen haben Betriebsferien:

Holzbau Euler GmbH & Co. KG - 18.08. bis 31.08.2014
Fahrstraße 100 / 63512 Hainburg
Tel.: 0 61 82 – 47 61 / Fax: 0 61 82 – 6 52 13
Webseite: www.holzbau-euler.de / E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Juwelen-Atelier Kins - 29.09. -04.10.2014
Offenbacher Landstr. 15 / 63512 Hainburg
Tel.: +49 6182 68848
Webseite: www.juwelier-kins.de / E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Hotel-Gaststätte Zum Löwen - Restaurant: 26.06.-20.07.2014 | Hotel durchgehend geöffnet
Krotzenburger Str. 5
63512 Hainburg

Metzgerei Blümel - 04.08. - 23.08.2014
Feldstraße 1
63512 Hainburg
Tel.: 06182-4607

 

Sparkasse Langen-SeligenstadtSeit 8 Jahren bietet die Sparkasse Langen-Seligenstadt mit dem jährlichen Unternehmerforum eine Plattform für aktuelle Informationen und erfolgreiche Kommunikation. Die positive Resonanz der vergangenen Jahre fordert, die Veranstaltungsreihe fortzusetzen - am Mittwoch, 26. März 2014, ab 16.30 Uhr im im Kreishaus Dietzenbach

Die Vorträge in diesem Jahr sind "Konjunktur- und Kapitalmarkt 2014" sowie "Zukunft und Trends der digitalen Welt".

JP Mergers & Finance AGHainburger Unternehmensberatung JP Mergers & Finance AG mit Griff nach Fernost

Die Asia M&A Group ist weiter auf Expansionskurs. Jetzt konnte das Netzwerk in Hainburg im Einzugsgebiet der Bankenmetropole Frankfurt die Corporate Finance Boutique JP Mergers & Finance AG als neuen Partner gewinnen. Mit diesem Schritt will die Asia M&A Group den Beratungsservice für asiatische Investoren in Europa und vice versa für europäische Käufer in Asien optimieren.

ASIA M&A GROUPDer weltweite Verbund ist vorwiegend in den Bereichen Unternehmenskauf, Unternehmensverkauf, Restrukturierung, Nachfolge, Kapitalbeschaffung und Private Placement tätig. Insgesamt 56 Professionals stehen mit ihren umfangreichen Erfahrungen den Klienten bei Unternehmenstransaktionen zur Seite.

Das asiatische Netzwerk hat Büros in China, Indien, Indonesien, Japan, Südkorea, Singapur und Vietnam sowie in Australien und Argentinien. JP Mergers & Finance AG zeichnet für das Geschäft mit europäischen Partnern verantwortlich. Josh Park, Managing Director des Verbunds, meint dazu: „Asien weist eine hohe Wachstumsdynamik aus. Einerseits besteht deshalb von Seiten asiatischer Investoren eine große Nachfrage nach Unternehmensbeteiligungen in Europa. Andererseits wollen viele europäische Firmen an den außergewöhnlichen Wachstumschancen in Asien partizipieren und ihre internationalen Kunden auch an ihren asiatischen Standorten beliefern. Unser neues Office in Frankfurt ist dafür ideal aufgestellt“.


Tobias Kemmerer, Director Europe @ ASIA M&A Group, Meeting in HCMC, Vietnam 2014Die Corporate Finance Boutique JP Mergers & Finance verfügt über 35 Jahre Erfahrung bei der Realisierung von Cross Border-Unternehmenstransaktionen vorwiegend im mittelständischen Bereich. Bisheriger geographischer Schwerpunkt sind Europa, Indien und Brasilien.

  • JP Mergers & Finance AG / JP Jäger & Partner Corporate Finance Advisors
  • Ansprechpartner: 
  • Tel: +49 6182 990483
  • Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
  • Web: www.jpmergers.com 

_______________________________

Schüler als Bosse ist seit mehr als 10 Jahren ein erfolgreicher Projekttag der Wirtschaftsjunioren Hessen. Im letzten Jahr ergab sich durch die Projektteilnahme für eine Schülerin dadurch ein besonderes Highlight: ein Musik-Stipendium in den USA. Eine weitere Schülerin erhielt im Anschluss einen Berufsakademiestudienplatz.

Die Rohrreinigung Murmann nutze dieses Jahr die Möglichkeit einer Schülerin der kaufmännischen Schulen Hanau das Unternehmen und die Vielschichtigkeit dieser Arbeit vorzustellen. Dabei schaute uns die Schülerin, Jessica Pfeifer, bei unserer alltäglichen Arbeit über die Schultern und erlebte hautnah die Anforderungen des Berufsalltages. Diese Einblicke sollen dazu beitragen, der Schülerin frühzeitig Möglichkeiten für ihre Zukunft aufzuzeigen. Dazu begleitete die Schülerin Jessica Pfeifer an diesem Tag alle Führungspositionen und lernte so das Zusammenspiel einer solchen Organisation kennen – von der Disposition und Einsatzplanung über Verwaltung, Rechnungswesen und Kundenbetreuung.

Schüler als Bosse - Abschlussveranstaltung mit Schülerin Jessica Pfeifer und Unternehmer Uwe Murmann


Rohrreinigung Murmann mit 24h Notdienst hilft bei Rohrverstopfungen in der Metropolregion FrankfurtDer krönende Abschluss des Aktionstages war für Jessica Pfeifer die am selben Tag stattfindende Abendveranstaltung im historischen Schloss von Langenselbold. Hier hatten anschließend alle Teilnehmer die Gelegenheit die Erlebnisse der Schüler zu erfahren und ihre eigenen mitzuteilen. Auch nutzen alle Teilnehmer, Unternehmer, Schüler, Lehrerkräfte und Wirtschaftsjunioren diesen Abend zum Networking von Gleichgesinnten und Engagierten aus dem Raum Hanau.

Die Firma Murmann freut sich auch auf das nächste Jahr und bedankt sich bei allen Beteiligten für Ihr Engagement eine solche Veranstaltung überhaupt möglich zu machen – schließlich ist es für junge Nachwuchskräfte wichtig frühzeitig Perspektiven, Möglichkeiten und Alternativen kennen zu lernen.

---

Uwe Murmann und sein Team sind ausgebildete Fachleute im Bereich Rohrreinigung, Kanalsanierung, Kanalfernsehen, Rohrortung, Rückstauschutz und Dichtheitsprüfung. Die Rohrreinigung Murmann ist ein zertifizierter Betrieb und hilft Ihnen schnell, fair und zeitnah in der Metropolregion Frankfurt (Offenbach, Hanau, Wiesbaden, Aschaffenburg, Seligenstadt, Heusenstamm, Obertshausen/Hausen, Dieburg, Darmstadt,...).

Hilfe bei akuten Rohrverstopfung, einem verstopften WC oder Küche, einer schlecht ablaufenden Badewanne oder bei einem Rückstau durch Schmutzwasser wird schnell, sauber und günstig geleistet. Ausgestattet mit modernster Technologie und Gerätschaften werden fachmännisch und ohne großes Schmutzaufkommen so gut wie alle Arten von Rohrverstopfungen beseitigt.

Großer Tag der offenen Tür im Kraftwerk Staudinger

Am Sonntag, den 13. Oktober in der Zeit von 10 bis 17 Uhr lädt das E.ON Kraftwerk Staudinger in Großkrotzenburg zu einem großen Tag der offenen Tür ein. Anlass ist das 50-jährige Bestehen des Kraftwerks. 1963 wurde der Grundstein für den ersten Kraftwerksblock gelegt. Das Motto der Veranstaltung lautet daher auch “50 Jahre Kraftwerk Staudinger- 50 Jahre unsere Energie für Sie“. Geboten wird neben dem Blick hinter die Kraftwerkskulissen ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie. Die Ausstellung „50 Jahre Kraftwerk Staudinger – 100 Jahre Elektrizität“ des Heimatmuseums Großkrotzenburg will die Besucher dabei ebenso mit auf Zeitreise nehmen, wie verschiedene andere Exponate, die die Entwicklung des Kraftwerks in den letzten fünf Jahrzehnten aufzeigen.

Natürlich haben die Besucher auch die Möglichkeit, das gesamte Kraftwerk zu erkunden und sich vor Ort darüber zu informieren, wie dort der Strom entsteht. Unter anderem stehen das neue Kohlelager, einer der großen Kühltürme und der neue Leitstand zur Besichtigung offen. Interessant könnte auch eine Fahrt auf das knapp 100 Meter hohe Kesselhausdach sein, von dem sich ein Panoramablick über die gesamte Region bietet.

Aber auch das Rahmenprogramm verspricht einiges. 46 Vereine, Firmen und Institutionen aus dem Umfeld des Kraftwerks sind mit eigenen Ständen beim Tag der offenen Tür vertreten oder gestalten das Bühnenprogramm. Darunter zum Beispiel der Wildpark „Alte Fasanerie“, das Familiennetzwerk Hanau oder die Paul-Hindemith-Musikschule Hanau. Egal ob Kinderclown, große Physikanten-Show zum Thema Energie oder Kurzkonzerte der Sängervereinigung Heusenstamm im Kühlturm von Block 4, es dürfte für jede Altersklasse etwas dabei sein. Unterhaltsam verspricht auch das Kohlewettschaufeln zu werden, bei dem Vereine aus der Region ihre Kräfte messen.

Hainburg-Hainstadt und das Kraftwerk Staudinger | Marina Kemmerer / Tobias KemmererBesucherparkplätze sind in Hanau-Großauheim eingerichtet. Von dort aus fährt ein kostenloser Busshuttle zum Kraftwerk. Fahrradparkplätze stehen direkt am Eingang des Kraftwerks zur Verfügung.

[zur Webseite]

[Fotoalbum: Exkursion des Gewerbevereins zur Baustelle (2009)]

[Fotoalbum: Luftaufnahmen Hainburg und Umgebung] [Download, 83 MB]

 

Themen: Patientenverfügung was beachten?
Am Mittwoch 9.Oktober 2013 findet das nächste Treffen von Diabetikern und interessierten Personen in Hainburg-Hainstadt Königsberger Straße 75 (Eingang Drogerieabteilung der Sonnen-Apotheke) um 16 Uhr statt. Nicht am Mittwoch den 2.Oktober. Die Veranstaltung ist kostenlos und offen für alle Personen, die sich mit der Diabeteserkrankung und dem Gesundheitswesen in Deutschland beschäftigen müssen oder wollen. Nicht nur Hainburger Bürger sind eingeladen. Mit dieser Veranstaltung wird ein wertvoller Beitrag zur Information über diese Volkskrankheit geleistet.
Neben neuesten und wichtigen Informationen können und sollen im Rahmen dieses Treffen auch eigene Erfahrungen im Umgang mit Diabetes ausgetauscht werden.
Im Oktober ist das Schwerpunkt-Thema: Welche wichtigen Punkte sind bei einer Generalvollmacht, Patienten-Verfügung und Betreuungsverfügung zu beachten. Die Informationen vermittelt die Rechtsanwältin und Notarin Britta Ochmann-Hirtz.
Die Mitglieder des Treffens freuen sich über weitere Interessenten, es findet immer ein informativer Gedankenaustausch statt. Wer nicht teilnimmt versäumt was.

 

Themen: Heilpflanzen :Ursprung wichtiger Medikamente

Am Mittwoch 7. August 2013 findet das nächste Treffen von Diabetikern und interessierten Personen in Hainburg Hainstadt Königsberger Straße 75(Eingang Drogerieabteilung der Sonnen-Apotheke) um 16 Uhr statt. Die Veranstaltung ist kostenlos und offen für alle Personen, die sich mit der Diabeteserkrankung und dem Gesundheitswesen in Deutschland beschäftigen müssen oder wollen. Nicht nur Hainburger Bürger sind eingeladen. Mit dieser Veranstaltung wird ein wertvoller Beitrag zur Information und über den Umgang mit dieser Volkskrankheit geleistet.
Neben neuesten und wichtigen Informationen können und sollen im Rahmen dieses Treffen auch eigene Erfahrungen im Umgang mit Diabetes ausgetauscht werden.
Im August ist das Schwerpunkt-Thema Heilpflanzen, Ursprung wichtiger Medikamente, vorgesehen. Viele moderne Medikamente haben ihren Ursprung in der Erfahrungsmedizin, die überwiegend auf Heilpflanzenanwendung basiert. Durch die Beobachtung und Weitergabe von Erfahrungen, auch heute noch, von Naturvölkern, beim Umgang mit verschiedenen Mitteln und deren Zubereitung, sind Anwendungsmöglichkeiten in der heutigen Medizin geschaffen worden. Interessante Beispiele werden bei diesem Treff vorgestellt und besprochen.
Die Mitglieder des Treffens freuen sich über weitere Interessenten, es findet immer ein informativer Gedankenaustausch statt. Wer nicht teilnimmt versäumt was.
Der Diabetiker Treff findet übrigens jeden 1. Mittwoch im Monat in der Drogerieabteilung der Sonnen-Apotheke in Hainburg – Hainstadt statt.
Für den 4.September ist ein Busausflug geplant. Einige Plätze sind noch frei. Anmeldung ist dringend notwendig.

am Freitag, den 03.05.2013, findet bei Stein's Hörgeräte in Hainburg der 1. Hörgeräte-Reparaturtag statt.

  • Stein's Hörgeräte
  • Kirchplatz 7
  • 63512 Hainburg
  • Tel.: +49 6182 7832450
  • This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

Die Mitglieder des Gewerbevereins sind zum MIND-MOVE-EVENT einladen von Martina Krohn am 21.03.2013 von 19:30 bis 21:30 im Vereinshaus der Musikgesellschaft Eintracht eingeladen. Dabei geht es um Stärkung der Persönlichkeit -  sicherlich gerade im Business-Kontext ein spannendes Thema.

Der Eintritt des Events beläuft sich auf 25 € pro Person und ist  für Sie mit einer vorab Anmeldung per Mail/Telefon und somit der Eintragung der Gästeliste gratis an die Mitglieder des Gewerbevereins möglich.

Mehr Informationen entnehmen Sie der Einladung [PDF].

 

Schüßler-Salze

Am Mittwoch 13.März um 19:30 Uhr findet in der Sonnen-Apotheke Hainburg Königsberger Str. 75 ein Vortrag über Schüßler-Salze statt. Schüßler-Salze stellen eine sinnvolle Ergänzung in Begleitung, Vorbeugung und Therapie bei Bewegung und Sport dar. Im Rahmen des Vortrages werden die Wirkungsweise der Schüßler-Salze vorgestellt und spezielle Anwendungen bei Bewegung und Sport vermittelt. Lernen Sie diese besondere Therapieform kennen.
Eine Anmeldung ist dringend erforderlich, da das Platzangebot beschränkt ist. Anmeldung in der Apotheke persönlich, telefonisch 06182 5284 oder per Fax unter 06182 65163.

Homöopathie für Kinder

Am Mittwoch 20.März 2013 findet um 19:30 Uhr in der Sonnen-Apotheke ein Vortrag über Homöopathie statt.
Die Faszination der Homöopathie wird bei diesem Vortrag vermittelt.
Eine Heilpraktikerin und PTA informiert über die Grundprinzipien der Homöopathie und wird Anwendungsbeispiele homöopathischer Arzneimittel in der Selbstbehandlung auch bei Kindern erläutern.
Versäumen Sie diese wertvollen Informationen nicht.
Eine Anmeldung in der Apotheke oder per Fax 65 1 63 ist dringend nötig.

Sonnen-Apotheke

_________

Anm. d. Red.: Siehe auch: Wikipedia, Schüßler-Salze (-> Wirkung) und Homeopathie (-> Kritik). 

Das Unternehmerforum 2013 der Sparkasse Langen-Seligenstadt mit den Themen „Konjunktur- und Kapitalmarkt 2013“ sowie „Google und Sparkasse: Gut für Ihren Unternehmenserfolg“ findet am 06. März 2013 ab 16.30 im Kreishaus Dietzenbach statt (Anmeldung bis 20.02.2013).

Sonnen - Apotheke setzt sich für eine lebenswerte Zukunft ein!

„Vielfältig, Nachhaltig, Hessisch: Bei uns hat Energie Zukunft“ – unter diesem Motto lässt der 2. Hessische Tag der Nachhaltigkeit am 19. September den abstrakten Begriff Nachhaltigkeit im ganzen Land mit hunderten von Aktionen und Veranstaltungen lebendig werden. Auch die Sonnen - Apotheke beteiligt sich mit einer Veranstaltung.
BEWEGEN – GESUND – FIT!
Die Devise dabei: Nachhaltigkeit lebt vom Mitmachen!
Die Sonnen - Apotheke als langjährig engagierte Einrichtung, für alles was die Gesundheit betrifft, ist selbstverständlich mit dabei!

Im Rahmen des 2. Hessischen Tags der Nachhaltigkeit laden wir Interessierte dazu ein, sich am Mittwoch 19. September in Hainburg Hainstadt vor der APOTHEKE Königsberger Str. 75 zu treffen, damit um 17 Uhr die Bewegungsaktion gestartet werden kann.

Der Extremsportler Matthias David, der 700 Kilometer in einer Woche gelaufen ist, wird bei der Veranstaltung mitwirken. Die Strecke Hanau – Flensburg kann man sicher nur durch nachhaltiges trainieren und genauer Zielsetzung bewältigen. Dieser Mann zeigt ihnen was jeder bewegen kann.

Seit 25 Jahren hat Literatur ein Zuhause in Hainstadt. Vor 25 Jahren haben wir zum ersten Mal geöffnet. Über 25 Jahre lang gilt unsere Leidenschaft den Büchern und dem Buchhandel.Ob es nun regnet oder schneit: im wunderschönen Monat Mai feiern wir

25 Jahre Bücherstube Klingler

und laden Sie am 16. Mai 2012 herzlich ein zu Sekt in Strömen und Bücher-Käsegebäck.

Am Vorabend (Dienstag, 15. Mai, 19 Uhr) lädt unser Leseclub 2.0 (seit einem halben Jahr treffen sich junge Leserinnen von 15-18 Jahren bei uns und reden über Bücher) zur Lesung mit Jutta Wilke aus ihrem neuen Jugendbuch "Wie ein Flügelschlag". Die Lesung für Fans von spannender Jugendliteratur findet in unserem Lesezelt im Garten statt, Eintritt 4 €, im Vorverkauf 3 €. Vom Erlös wird der Leseclub 2.0 seine Reise zur Leipziger Buchmesse 2013 mitfinanzieren.

Wir freuen uns, am 16. Mai mit Ihnen anzustoßen.
Mit besten Regengrüßen im wunderschönen Mai

Claudia Becker-Klingler, Thomas Stoll und Eva Mauser
Bücherstube Klingler
Schulstr. 6
63512 Hainburg
www.buecherstube.net
mailto: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Fon 06182-5442

Geänderte Öffnungszeiten(!): Montag bis Freitag 10:00 bis 13:00 und 14:30 bis 18:00 Uhr sowie Samstag 10:00 bis 13:00 Uhr. Baustellen-Bonus und Lieferservice: Die Schulstraße wird grunderneuert und gepflastert. Während der Umbauphase gibt es 20% Baustellen-Bonus auf alle Geschenkartikel, Glückwunschkarten und Hörbücher. Und auf Wunsch liefern wir täglich zwischen 16:30 Uhr und 17:30 frei Haus.