Veranstaltungen

Mitglieder des Gewerbevereins bei der BesichtigungWie entsteht die Offenbach Post? Die Betriebsbesichtigung, die der Gewerbeverein Hainburg jährlich seinen Mitgliedern anbietet, führte zum Pressehaus Bintz-Verlag, Mediengruppe der Offenbach- Post. Chefredakteur Herr Frank Pröse gab zunächst interessante Einblicke zum ständigen Wachstum des Unternehmens. Die Teilnehmer bekamen wissenswerte Informationen im Bereich Zeitungsgestaltung, Wirtschaftlichkeit und neue Werbeplattformen aufgezeigt. Der Arbeitstag im Pressehaus beginnt zunächst mit dem Auswählen brandaktuellen Beiträge. Reporter sind zur Recherche dafür täglich im Einsatz. Die Layout- Gestaltung der Zeitung läuft anschließend genau nach Zeitplan.

Der Rundgang führte die Teilnehmer durch die einzelnen Produktionsabschnitte. Über Hauptserver geht es zur Druckvorstufe. Auf Druckplatten werden die Texte farblich gesondert aufgetragen. Rotationsmaschinen Drucken, Falten und Trocknen die einzelnen Blätter. Anschließend kompensieren Förderketten die Zeitung. Verschnürt gehen die Exemplare in die Logistik und von da aus zu den Lesern. Mehrere Dutzende Rollen Alt-Papier, mit einer jeweiligen Länge von 20 Kilometer und rund 1,3 Tonnen schwer, werden täglich im Verlagshaus in Offenbach für den Zeitungsdruck benötigt.

Nach der Besichtigung bei der Offenbach Post, gab es noch eine gemütliche Einkehrmöglichkeit in der Gaststätte „Bella Vita“, bevor es mit Zuber-Transport wieder nach Hause ging.

 

Auch in diesem Jahr erhalten die Mitglieder des Gewerbevereins Hainburg die Möglichkeit zu einer interessanten Betriebsbesichtigung.

Am Mittwoch, den 06.11.2019 geht die Fahrt per Zuber-Transporte, Abfahrt ist um 15:15 Uhr vor dem Feuerwehrhaus, Offenbacher Landstraße, in Hainstadt, nach Offenbach zum Pressehaus Bintz-Verlag. Gezeigten werden bei einer etwa 90-minütigen Führung die Druckmaschinen und die Teilnehmer erhalten wissenswerte Infos zum Thema neue Werbemöglichkeit auch online, Zukunftsplanung, Kalkulation und technische Bewertungen. Nach der Führung gibt es anschließend noch die Möglichkeit zur gemütlichen Einkehr im Restaurant Bella Italia, ganz in der Nähe. Von dort geht es wieder per Taxi zurück nach Hainstadt.

Anmeldeschluss ist der 25.10.2019. EM: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. oder per Fax: 06182 84927579

Plakat Kerbsonntag 2019

... zusammen mit der Sparkasse Langen-Seligenstadt und der Wirtschaftsförderung der Gemeinde Hainburg am 29.08.2019 um 08:00 im Saal des Feuerwehrhauses Klein-Krotzenburg (Kirschstr. 61 / 63512 Hainburg).

Anmeldung an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

Veranstaltungen

 

Neujahrsempfang: 20.01.2019, 15:00 / Foyer Kreuzburghalle

 

 

Hainburger Markt: 24.-26.05.2019, 
   Fr 15 bis 23 Uhr
   Sa 10 bis 23 Uhr
   So 10 bis 18 Uhr

 

 

Flohmarkt: 25. & 26.05 2019, 09:00 - 16:00         

 

Verkaufsoffener Kerb-Sonntag: 13.10.2019, 14:00 - 18:00

Kerbsonntag 2018Einladung zum Kerb-Markt-Sonntag

Die Katholische Pfarrgemeinde St. Wendelinus in Hainstadt feiert jährlich am 2. Sonntag im Oktober mit einem Gottesdienst ihr Kirchweihfest. Nach alter Tradition laden anschließend Buden, Karussells, Spiele- und Süßigkeitsstände auf dem Gelände vor dem Feuerwehrplatz an der Offenbacher Landstraße zum Kerberlebnis ein.

Die teilnehmenden Geschäfte in Hainstadt haben am Kerb-Sonntag von 14:00 - 18:00 Uhr geöffnet und laden zum Bummeln und Shoppen die ganze Familie ein. Die neusten Herbstmode-Trends und viel Information werden geboten. Es gibt tolle Herbstrabatte, eine Luftballon-Aktion für Kinder, ein Gewinnspiel am Glücksrad und ein Aktionsnachmittag für geistige Fitness, mit Tipps zur Verbesserung der Konzentration. Service und freundliche Beratung für jeden Kunden sind in den Fachgeschäften von Hainburg garantiert!

Nach dem Einkaufsbummel und dem Besuch auf dem Kerbplatz wird auch die Möglichkeit zur gemütlichen Einkehr zu einer Tasse Kaffee und einem Stück frisch gebackenem Zwetschgenkuchen oder ein Besuch in der Weinlaube geboten.

Open-Air-Konzert mit Geoff & The Magic Tones am Freitag, den 22.06.2018 auf dem DRK-Gelände, Eisenbahnstr. 19 in Hainstadt Einlass ab 19 Uhr. 

Der DRK Ortsverein wird einen Teil der Eintrittsgelder an die Aktion für die Typisierung für Michaela am Sonntag 17. Juni in der Sporthalle spenden.

--> https://www.facebook.com/events/1688296907914580/ 

 

Am Sonntag, den 08.10.2017 ist (von 14:00 - 18:00) im Rahmen der Hainstädter Kerb auch bei befohlen gutem Wetter wieder ein verkaufsoffener Sonntag...

 

 

HopfenlustZur Firmen-Besichtigung bei einer der modernsten Brauanlagen Deutschlands, hatte der Gewerbeverein Hainburg Anfang September seine Mitglieder eingeladen.

Robert Glaab, Geschäftsführer der Glaabsbräu, begrüßte zunächst die Teilnehmer. Braumeister Herr Simon führte die Gruppe anschließend durch die Räumlichkeiten bis zur neuen Brauereianlage. Die Teilnehmer konnten sich an den riesigen Braubehältnissen ein Gläschen frisch gebrautes Bier zapfen. Nach einer 60-minütigen Führung ging es anschließend zum Schalander. Hier wurden die neusten Biersorten wie z. B. Craft-Biere, Hopfenlust, Tropic Thunder sowie weitere Biersorten zu Brezeln serviert.

Zuber-Shuttle-Service wurde von den Teilnehmern - insbsondere nach der Verkostung der Biere - wieder gerne angenommen. Die Veranstaltung wurde unterstützt von der Sparkasse Langen-Seligenstadt.

 

20170906-BesichtigungGlaabs01.jpg 20170906-BesichtigungGlaabs02.jpg
20170906-BesichtigungGlaabs01.jpg 20170906-BesichtigungGlaabs01.jpg

Subcategories

13.Oktober von 14 -18 Uhr | Feuerwehrplatz / ehem. Postparkplatz

Expertentage in Hainburg – Was Sie schon immer wissen sollten!