After-Work-Party im Foyer am Samstag von 19 - 22 Uhr

Wenn am Samstagabend, den 03.11. um 19 Uhr in der Kreuzburghalle die Lichter ausgehen, ist noch lange nicht Schluss. Musik-Entertainer Luca Di Vinzenzo wird im Foyer für gute Stimmung sorgen und von 18 - 22 Uhr bekannte italienische, deutsche und englische Hits präsentieren. Die Gastronomie lädt dazu ebenso ein und serviert verschiedene Spezialitäten-Gerichte und spritzige Getränke oder den passenden italienischen Wein. 

Luca Di Vinzenzo, geboren in Neapel - und die Musik von Anfang an im Blut - begleitete bereits seinen Vater zu den verschiedenen Veranstaltungen. Er sang und spielte auf dem Keyboard. In Frankfurt besuchte er das Dr. Hochs Konservatorium und nahm dort Klavierunterricht. Im Jahre 2000 schloss er das Diplom als Audio-Engineer in Frankfurt ab. Luca komponierte mehrere eigene Songs und erhielt dafür in Italien und Deutschland bereits mehrere Preise. Beim Musikwettbewerb z. B. in Sizilien wurde er mit dem Text „Non voltarti mai“ im Bereich „Bester Text“ ausgezeichnet. Wenn Luca mit seiner ausdrucksvollen Stimme singt, kommt Gänsehaut-Feeling auf, besonders bei Songs wie: Bello e impossibile, per sempre,  i just called to say, una donna cosi oder auch how deep is jour love. Auch seine eigenen Songs wie z.B.  „Glaube“ wird er sicherlich mit im Gepäck dabei haben. Dieser Abend verspricht ein besonderes musikalisches Erlebnis zu werden.