Ab 14 Uhr samstags, ab 11 Uhr sonntags

Shuttleservice zum Martinsmarkt

Auch in diesem Jahr können die Besucher ab Hainstadt wieder bequem und kostenlos an beiden Markttagen den Shuttle-Service zur Kreuzburghalle und zurück nutzen.

Der Gewerbeverein Hainburg hat bei Zuber-Transporte bereits mehrere Acht-Sitzer-Partybusse gebucht. Die Fahrzeuge sind erdgasbetrieben und fahren damit besonders umweltfreundlich. Die Haltestellen für die Hin- und Rückfahrten sind an den öffentlichen Bushaltestellen ab Königsberger Straße vor der Sporthalle, über die Offenbacher Landstraße / Sporthalle und Hauptstraße / gegenüber Eiscafé Capri und am Platz von Vernouillet bis zum Parkplatz vor der Kreuzburghalle an der Herderstraße.  

Von da geht es wieder in Richtung Hainstadt zur Endstation vor der Sporthalle / Königsberger Straße. An der Offenbacher Landstraße wird zusätzlich vor der Sparkasse Langen-Seligenstadt eine Ausstiegsmöglichkeit eingerichtet. Alle Haltestellen sind mit einem Shuttle-Service-Schild gekennzeichnet. Die Shuttle-Zeiten sind am Samstag ab 13 Uhr ab Haltestelle Königsberger Straße / Sporthalle. Die letzte  Rückfahrt von der Kreuzberghalle startet um 19 Uhr. Am Sonntag beginnt der Shuttle bereits ab 10:30 Uhr ab Königsberger Straße. Die letzte Rückfahrt von der Kreuzburghalle in Richtung Hainstadt startet um 19 Uhr. 

Alle Haltestellen werden während der Öffnungszeiten des Martinsmarktes regelmäßig angefahren, so dass keine längeren Wartezeiten entstehen. Wer mit dem Auto nach Hainstadt kommt, kann die Park & Ride-Parkplätze an der Sporthalle/ Königsberger Straße oder an der Sporthalle an der Offenbacher Landstraße benutzen. Im Foyer bietet die Gastronomie warme und kalte Speisen, Kaffee und Kuchen und diverse Getränke an. Am Samstag lädt der Gewerbeverein Hainburg zur After-Work-Party von 18 - 22 Uhr ein. Am Samstagabend während der After-Work-Party kann ebenfalls (allerdings nur auf Anfrage) kostenlos ein Shuttle-Service bis 22:30 Uhr genutzt werden.