Alles war zum 8. Martinsmarkt am 03. und 04. November 2012 vom Gewerbeverein Hainburg mit über 70 Ausstellern bestens geplant, nur der erhoffte Sonnenschein wurde nicht geliefert. Daher war das verregnete Herbstwetter am letzten Wochenende gerade für die Aussteller auf dem Freigelände vor der Halle nicht gerade kundenfreundlich und so mancher Aussteller schaute immer wieder zum Himmel, ob  nicht doch irgendwo ein Sonnenstrahl durch kommt.

Vorsitzender Andreas Grosser konnte  zur Eröffnung pünktlich um 14 Uhr, dennoch viele Gäste bei einem Gläschen Sekt begrüßen. Grosser wies auf die immer größeren werdenden Planungs-Schwierigkeiten hin, die auch immer mehr Zeit in Anspruch nehmen. Anschließen traten Landrat Oliver Quilling und Bürgermeister Bessel gemeinsam auf die Bühne und sprachen dankende und lobende Worte an allen Aus-stellern und Beteiligten aus. Landrat Quilling brachte auch Grüße von Landtags-Vizepräsident Frank Lortz mit.

mm12-team

Die Aussteller boten wieder viel Information für die Besucher und schöne Dinge gab es zu erwerben. So unternahm Landrat Quilling spontan eine kurze Probefahrt mit einem Elektro-Rollern. Zahlreiche Vereine und Verbände boten ein viel Wissenswertes an Ihren Ständen in der Halle und im Spiegelsaal an. Ein buntes Programm mit Musik, Tanz – und Show erbrachte viel Beifall. Viorel Friedmann, selbst Profi im Musik- Entertainment, moderierte gekonnt an beiden Tagen. Im Foyer dufteten ausgefallene Speisen und auch das Getränkeangebot war groß. Die After-Work-Party am Samstagabend lud zum Tanzen- und Unterhalten ein. Der vom Gewerbeverein kostenlos eingerichtete Shuttle-Service von Hainstadt- und zurück, wurde besonders am Sonntag gut angenommen.

Die nächste Großveranstaltung des Gewerbevereins Hainburg, der 35. Hainburger Markt, findet am 24. -26. Mai 2013 statt. Die Vorbereitungen dafür laufen bereits.

 

Uwe Murmann, RohrStar