Gewerbeverein Hainburg unterstützt Kinderfaschingszug

Bereits zum 39. Mal, werden wieder viele Tausend Faschingsbegeisterte Bürger und Bürgerinnen, entlang den Straßen zwischen Königsberger -und Offenbacher Landstraße in Hainstadt, die zahlreichen bunten und lustigen Fußgruppen gebührend mit „Helau“ begrüßen. Ob als Piraten, Hexen, Indianer, Clowns, Cowboys oder ständig neue, nach eigener Phantasie gestalteten Kostümen, es macht immer großen Spaß dabei zu sein. Mehrere Musikkapellen sorgen für gute Stimmung und auch die Kinderprinzenpaare aus Hainburg und Umgebung begrüßen die begeisterten Zuschauer.

Los geht es am Sonntag, den 03.02 um 14.14 Uhr. Die Aufstellung der einzelnen Gruppen er-folgt in der Königsbergerstraße 75, vor der Sonnenapotheke. Wolfgang Ochmann und sein Team bieten dort zum Aufwärmen allerlei warme Speisen, Getränke und Kuchen an.

Besonderen Spaß für die kleinsten Zuschauer macht es natürlich, die vielen Bonbons, Süßigkeiten und andere Überraschungen, die am Straßenrand ausgeworfen werden, einzusammeln. Der Gewerbeverein spendet auch in diesem Jahr dazu wieder 30 Kilo Cola-Bonbons.

Mehrere Sammler bekleiden den Zug mit ihren Büchsen und hoffen auf eine hohe „Kollekte“. Jeder Cent ist, wie auch in den Jahren zuvor, für  soziale Einrichtungen für Kinder bestimmt. Fußgruppen, Motivwagen, Vereine und alle weiteren Teilnehmer sind herzlich willkommen und können sich auch noch kurzfristig anmelden. Anmeldungen werden gebeten per Fax: 06182-65163 oder schriftlich: Herrn Ochmann, Sonnenapotheke, Königsbergerstr.75 63512 Hainburg oder per E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.