Hainburgs Fachgeschäfte laden am 17.03.2013 zum Frühlingserwachen

Der Frühling kommt derzeit nicht so richtig in Fahrt. Insbesondere für den kommenden Sonntag wird die unangenehme Situation von 4° C gepaart mit 1,5 mm Regen (80% Risiko) erwartet - nicht wirklich für einen schönen Sonntagsplausch im Festzelt auf dem ehemaligen Postparkplatz geeignet. Daher fallen Festzelt und Bewirtung auf dem Postparkplatz aus.

Die teilnehmenden Läden laden weiterhin zum Besuch im Warmen und Trockenen ein!

 
Um etwas Sonne und wärmere Temperaturen zu tanken, ist so Mancher in den letzten Wochen in südlicheren Regionen verreist. Bis es bei uns so weit ist, dauert es wohl noch einige Zeit.
 
Die Fachgeschäfte in Hainburg sind  für den Frühling aber  bestens gerüstet und helle freundliche Farben und die neusten Kreationen sind bereits in großer Auswahl eingetroffen. 
 
Am Sonntag, den 17. März haben die teilnehmenden Geschäfte von 14 -18 Uhr geöffnet und laden die ganze Familie, Freunde und Bekannte zum Bummeln, Shoppen und gemütliches Beisammensein ein. Man braucht nicht weit zu fahren um etwas Hübsches, Neues  auszuprobieren und  tolle Angebote zu entdecken.
 
Auf dem ehemaligen Postparkplatz, Offenbacher Landstraße in Hainstadt bietet das DRK im Zelt Kaffee und Kuchen und Getränke an und  Hobbywinzer Margot und Wolfgang Klein schenken ein edles Schöppchen aus. Passend zum Wein gibt es kleine Käsespezialitäten. Die Autobranchen setzen auch in diesem Jahr auf mehr Leistung und Komfort und geringerem Verbrauch. Zwei Autohäuser von Hainstadt präsentieren eine kleine Auswahl der neusten Toyota,- Opel- und Ford- Modelle, auf dem ehemaligen Postparkplatz.  Interessenten erfahren dabei so einiges über die neuste Technik und  können  schon einen Termin für eine Probefahrt vereinbaren.